Seitenanfang
Seitenbereiche:
LINZFEST - Startseite
Stadt Linz - Startseite (neues Fenster)
Linzfest - Openair Donaupark
zurück zur Übersicht
KünstlerInnen KünstlerInnen

Birgit Denk & Die Novaks

Birgit Denk & Die Novaks

Begonnen hat Birgit Denk als erdige Dialekt-Rocksängerin, unter anderem an der Seite vom Ostbahn-Kurti. In der Zwischenzeit hat sie ihre eigene Band, mit der sie ein Konzert nach dem anderen absolviert. Mit den sechs Herren, den „Novaks“ (Bass, Keyboard, Gitarren, Schlagzeug) ergänzt sich Denk kongenial. Die Palette ist breit und reicht vom härterem Rock über den Blues bis zum Pop – immer im Wiener Dialekt. Dazu ein bisschen Jazz, ein bisschen Chanson, ein bisschen Wienerlied. Denk & die Novaks kombinieren Altes mit Neuem, sie übersetzen Klassiker ins Wienerische und schreiben eigene Songs. Denks Stimme changiert zwischen samtig und rauchig, ihre Auftritte versieht sie mit viel Witz.
Seit Anfang dieses Jahres spielen Denk & die Novaks ihr neues Programm „Durch die Wüste“. Zuletzt haben Denk & die Novaks den Versuch unternommen, legendären Kabarettliedern aus den 1950ern neues Leben einzuhauchen. Sie haben keinen falschen Respekt vor Georg Kreisler, Hermann Leopoldi oder Gerhard Bronner, sondern deuten den „Bundesbahnblues“, „Da Papa wird’s scho richten“ und andere Lieder mit viel Charme ganz neu.