Seitenanfang
Seitenbereiche:
LINZFEST - Startseite
Stadt Linz - Startseite (neues Fenster)
Linzfest - Openair Donaupark
zurück zur Übersicht
KünstlerInnen KünstlerInnen

Chili and the Whalekiller

Chili and the Whalekiller

Salzburg und Reykjavík liegen an sich nicht nahe beieinander – das lässt die isländisch-österreichische Band „Chili and the Whalekillers“ aber schnell vergessen. Sie steht für varianten- und facettenreichen Gitarrenpop mit Faible für die Sixties. Der ist eingängig und melodiös, zugleich unkonventionell und manchmal melancholisch.

Chili Tomasson, Hjörtur and Árni Hjörleifsson, Michael Szedenik und Divad Barx haben soeben ihr brandneues Album "Words on Tuesdays" vorgestellt, es ist bereits das fünfte in der jungen Bandgeschichte. Ihre Songs liefen an der Spitze der isländischen Charts, ihre Touren gingen durch Österreich, Frankreich, England und Island.

2009 haben sie sich in Salzburg zusammengetan und mit ihren performanceorientierten Pop-Darbietungen schnell Aufsehen erregt – insbesondere, als die fünf jungen Herrschaften den „European Youth Forum’s Emerging Band Contest“ gewannen.